Im Jahr 2018  wird in Nieder-Beerbach die Ersterwähnung vor 700 Jahren gefeiert. Diesen Anlass nehmen wir auf und passen die Streckenführung des Grenzgangs an dieses Ereignis an.

Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger recht herzlich ein. 

Treffpunkt ist am

Sonntag, 28. Januar 2018
um 10:00 Uhr
an der Bürgerhalle Ober-Beerbach.

Die diesmalige Strecke wird  ca. 8,5km entlang der Gemarkungsgrenze von Ober– und Nieder-Beerbach führen und über folgende Streckenpunkte gehen:

Schafberg—Hutzelstraße—Dreimärker  Frankenhausen/Nieder-/Ober-Beerbach —Bieberwoog—Überquerung des Beerbach—Langenberg Richtung Frankenstein—Seeheimer Dreimärker—Schweizer Loch—Sportplatz Ober-Beerbach– Bürgerhalle

Da es überwiegend über Wald- und Wiesenwege geht, sind gutes Schuhwerk , ggf. geländegängige Kinderwagen und der Witterung angepasste Kleidung erforderlich.

Um einen Überblick über die Anzahl der Teilnehmer zu bekommen, bitten wir Euch
bis 15. Januar 2018 folgenden Anmeldemöglichkeiten zu nutzen:

Per Telefon:
Klaus Brunner : 06257/82387

Sie können sich auch per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

Auf eine rege Teilnahme der Ober-Beerbacher, Steigertser und Stettbacher freut sich der Vorstand des Verschönerungsverein Ober-Beerbach.

 

Auch ein Aufsitzmäher kommt in die Jahre. So kommt es, dass in der letzten Vorstandssitzung entschieden wurde, einen Teil unserer Rückstellungen in einen neuen leistungsfähigen Rasentraktor zu investieren.

Nachdem wir uns gemeinsam mit unserem Vereinsmitglied und Landmaschinenmechaniker Jochen Halva in einem Auswahlverfahren für einen "Cub Cadet Enduro XT3" entschieden haben, wurde bestellt und am 11. August konnten wir das gute Stück an der Jakobshütte in Empfang nehmen.

Ein paar Bilder von der Einweisung:

 

Der erste "Einsatz" beim Kerbumzug am 20.08.2017:

Technische Daten:

MOTOR XT3 QR106

Motortyp Kawasaki
Hubraum 726 cm³
Geräteleistung (kW/min-1) 16,9 / 2.400
Zylinder V-Twin Zweizylinder
Tankvolumen (Kapazität) (l) 11,4 l
Schmierung
ANTRIEBSSYSTEM  
Getriebe Hydrostat
Geschwindigkeit (max) 1 vorwärts / 1 rückwärts
Geschwindigkeitskontrolle Fußpedal-Steuerung
Tempomat Standard
SCHNEIDSYSTEM  
Empf. Flächenleistung 8000
Schnittbreite / Schnitthöhe 106 cm / 25-100
Mähoptionen 3 in 1 Option
Messeranzahl 2
Mähwerkseinschaltung Elektromagnetisch
Schneidstufen 12
Mähwerksrollen 2 runde / 2 schmale
Waschdüse/Mulchkeil Standard
AUSWURFSYSTEM  

Fangsack (Kapazität) (l)  360 l
Korböffnung/-abdeckung  Standard / Standard
Füllstandsanzeige / Gras-Deflektor  Standard / Standard
Fangsack (Kapazität) (l) 360 l

ABMESSUNGEN  

Vorderachse Gusseisen
Stoßstange Deluxe
Min. Wenderadius (cm) TIGHT TURN 38 cm
Reifengröße (vorne/hinten) 15 x 6 / 18 x 8,5
Radlager
Durchsteigerahmen Standard
Batterie
Scheinwerfer LED
Systemmonitor Stundenzähler mit Bluetooth
Sicherheitssysteme Neutral Start, Tastschalter, Feststellbremse
Sitztyp Komfortabler Sitz mit hoher Rückenlehne und Armlehnen
Sitzeinstellung Schnellverstellhebel
Lenkrad Ergonomisches Lenkrad
Werkzeugbox / 12 Volt Anschluss Standard / Standard
Rückwärtsmähoption (RevTEK) Standard
Batterieladegerät
LpA /LwA/LwAg (dB) 88 / 98 / 100
Vibrationswert Körper (K-Faktor)  1 / 0,5
Vibrationswert Arm (K-Faktor)  5 / 1,5
Abmessungen (L / B / H) (cm)  197 / 136 / 110
Gewicht (netto) (kg)  260 kg